Gemeinsam mit dem Netzwerk Klimajournalismus Deutschland haben wir eine Klimacharta erstellt. Unser Ziel: den Journalismus klimakrisenfit zu machen.

Neuigkeiten

  • Netzwerk Klimajournalismus Österreich veröffentlicht Klimacharta
    (Wien, 26. April 2022) Die Klimakrise berührt bereits jeden Lebensbereich und stellt unsere Gesellschaft vor enorme Herausforderungen. Auch den Journalismus. Um eine krisenangemessene, klare und konstruktive Berichterstattung zu fördern, hat sich vor knapp einem Jahr das Netzwerk Klimajournalismus Österreich gegründet. Das Netzwerk ist ein Zusammenschluss von Journalist:innen aus unterschiedlichen Ressorts und Redaktionen, das sich für […]
  • März: Kooperation mit fjum (Forum Journalismus und Medien Wien)
    Beim fjum startete vor einiger Zeit in Kooperation mit dem Netzwerk Klimajournalismus die Klimajournalismus-Akademie. Workshops des Lehrgangs können auch einzeln belegt werden. Im April finden die folgenden beiden statt: Die Klima-Krise auf Instagram erzählen (19. – 20.04.2022, 09.30 – 16.30 Uhr) Konstruktiver Klimajournalismus – so geht’s! (28.04.2022, 09.30 – 17.00 Uhr) Top/Flop des Monats – Klimaberichterstattung, die […]

Wir vernetzen klimainteressierte Journalist:innen und informieren monatlich über gelungene und weniger gelungene Klimaberichterstattung.

Termine

Nächster Stammtisch: Am 18. Mai um 18.00 Uhr (online via Zoom) erzählt uns Andreas Sator, Podcaster von „Erklär mir die Welt“, über seine Erfahrungen und Absichten mit dem neuen, lösungsorientierten Klima-Podcast „Sonne & Stahl“.

Du möchtest dabei sein? Über diesen Link kannst du dem Zoom-Meeting beitreten. Ansonsten schreib uns gerne eine Mail an netzwerk@klimajournalismus.at – oder auf unseren Social Media Kanälen.